WIR

sind ein Familienunternehmen mit einer 100-jährigen Firmenhistorie. Mit derzeit über 180 Autohäusern in sieben Ländern, über 5.200 Mitarbeiter/innen und einem generierten Jahresumsatz von über 2,3 Milliarden Euro zählen wir zu den größten Automobilhandelsgruppen in Europa.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine junge Nachwuchskraft mit Spaß an der Finanzbuchhaltung. Sie arbeiten von unserem innovativen und zukunftsorientierten Opel Autohaus in der Bremer Str. 18a von Dresden aus.

Zusammen mit Ihnen bauen wir ein junges, motiviertes Team auf, das von Dresden aus die Buchhaltungen einzelner Autohäuser unterstützt. Unsere erfahrene und langjährige Kollegin vor Ort in Dresden wird Sie auch über die Einarbeitungszeit hinaus jederzeit begleiten.
 
Regelmäßige, monatliche Besprechungen und der Informationsaustausch sind in der AVAG Holding SE genauso selbstverständlich wie permanente Weiterbildungen.
 
Wir arbeiten gern zusammen und leben im beruflichen Alltag den Teamgeist. Wir freuen uns mit Ihnen einen leistungsbereiten und fröhlichen Kollegen (m/w/d) zu gewinnen.

SUCHEN

Junior-Finanzbuchhalter (m/w/i) Buchhaltung / Accounting im Automobilhandel


Am Standort Dresden
SIE

übernehmen folgende Aufgaben:

  • Eigenständige Verbuchung der anfallenden Geschäftsvorfälle
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Abwicklung und Überwachung des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens
  • Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlüssen
     

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Ausbildung mit buchhalterischen Kenntnissen, gern Berufsanfänger, oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Gute Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Teamgeist, persönliches Engagement sowie unternehmerisches Denken und Handeln

 

DAFÜR

bieten wir:

  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Eine intensive Einarbeitung die Ihnen den Einstieg erleichtert sowie konzernweite Schulungen
  • Ein angenehmes Betriebsklima mit regelmäßigen Team Building „Aktionen“